Hubi´s Kochidee für Juni

Im Kochbuchdickicht wird es etwas heller.

Die Kochidee vom Chefkoch Johann sollte eine Hilfe und gleichzeitig eine Anregung sein, gesund, frisch und regional zu kochen. Die Rezeptidee für den aktuellen Monat für alle begeisterten Köche:

Warenkorb Hollerstrauben:

  • 1/8 Weißwein
  • 20g Vanillezucker
  • 40g griffiges Mehl
  • 2 Eier
  • 20g Kristallzucker
  • 12 Holunderblüten
  • Schmalz(oder Öl)

Zubereitung Hollerstrauben:

  1. Wein, eine Prise Salz, das Mehl, den Vanillezucker und die beiden Eidotter in einer Schüssel verrühren.
  2. Das Eiklar aus den 2 Eiern und den Zucker zu einer festen Schneemasse schlagen.
  3. Den Wein-Teig vorsichtig unter den Eischnee heben.
  4. Die Hollunderblüten mit der Hand von den grünen Trieben in den Teig abzupfen und dazu streue.
  5. Eine größere Pfanne mit Schmalz aufstellen, die fertige Masse nockerlförmig einlegen.
  6. Beide Seiten goldbraun anbraten, auf einer Küchenrolle abtropfen lassen und in einem Kristallzucker-Zimtgemisch drehen.

Warenkorb Erdbeermark:

  • reife Erdbeeren

Zubereitung Erdbeermark:

  1. Erbeeren mit Stabmixer verrühren.
  2. Mit Staubzucker und Zitronensaft(Zitronensäure) abschmecken

 

IMG_20170616_202558

Viel Spaß bei der Zubereitung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s