Schwarzbeer Rezept zum Nachkochen

 Schwarzbeernocken mit Pfirsichröster

710x420_watermark_topright_size_eba3c38cf93ba122a50fed1cef52b031

Warenkorb Nocken

  • 1/8 l Milch
  • 1 Prise Salz, Vanillezucker
  • 80 g Dinkelmehl
  • 2 Eidotter
  • 2 Eiklar
  • 20 g Rohzucker
  • 40 g Rohzucker
  • 30 g Butter
  • 150 g Schwarzbeeren

Warenkorb Pfirsichröster

  • 2 Stück Pfirsich
  • 1/16 l Weißwein
  • 1EL Rohzucker
  • ½ Zimtrinde, Vanillezucker

Zubereitung Schwarbeernocken:

Milch, Prise Salz, Mehl, Vanillezucker und Eidotter verrühren. Aus den Eiklar mit dem Zucker einen festen Eischnee schlagen. Milchteig unter den Eischnee heben.

Backrohr auf 180 °C  vorheizen.Eine größere Pfanne erhitzen 2 EL Zucker einstreuen und karamellisieren. Butter darin zerlaufen lasen, und vom Teig 8 Nocken einlegen, je Nocke 1EL Schwarzbeeren darauf geben und im Rohr ca. 5 Minuten fertig backen. Nocken wenden und mit der karamellisierten Seite nach oben auf Teller oder Platte anrichten. Mit Pfirsichröster und Vanilleeis garnieren.

Zubereitung Pfirsichröster:

Pfirsiche in kochendem Wasser kurz über brühen, schälen und in nicht zu dünne Spalten schneiden . Wein mit Zucker, Vanillezucker und Zimtrinde etwas kochen lassen . Pfirsiche dazugeben offen weich dünsten.

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Das sieht sehr lecker aus! Vielen Dank für das Rezept.
    Liebe Grüße Monika

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s