Gesundes aus der Frühlingsküche

Frühlingshafte Bärlauchschaumsuppe

Passend zum Frühlingsbeginn sprießt der Bärlauch in den heimischen Wäldern und erfreut uns nicht nur mit seinen strahlend grünen Blättern sondern auch mit seinem herrlichen Duft.

In unserer Frühlingsküche darf dieses schmackhafte Kraut deshalb auf keinen Fall fehlen.

Warenkorb:

10g Butter

20g Schalotten

150g Bärlauch in  feine Streifen geschnitte Gemüsefond (Hühnerfond)

1/8 L Obers

1 gekochter Erdapfel

1 EL Bärlauchpaste

Salz, Pfeffer, Bierhefe, etwas Zitronensaft

 (Zutaten für  4 Personen)

Zubereitung:

Die Butter in einem Topf schmelzen lassen,  geschnittene Schalotten dazugeben und bei kleiner Stufe dünsten.

Mit Gemüsefond aufgießen und kurz aufkochen lassen. Die geschnittenen Bärlauchblätter, den gewürfelten Erdapfel und den Obers dazu geben und nochmal zum Köcheln bringen.

Nun die Bärlauchpaste hinzufügen und pürieren.

Abschließend mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Bierhefe abschmecken.

Zum Anrichten die Suppe mit dem Stabmixer aufschäumen und mit geschnittenen Bärlauchblättern garnieren.

 

Gutes Gelingen! 🙂

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s